Turmeric Asia Suppe mit Chili-Klößchen

Heute wird gelöffelt. Eine heiße Suppe mit vielen Energiespendern. Die macht dich richtig fit und wärmt von innen.

Turmeric Asia Suppe mit Chili-Klößchen

  • 50 g Ingwer (gerieben)
  • 1,5 Liter Hühnerbrühe
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 TL Turmeric
  • 200 g Spinat
  • 300 g Chinesische Eiernudeln
  • 1 rote Chili (fein gehackt)
  • 500 g Geflügel-Hackfleisch
  • 1 TL Ingwer (gemahlen)
  • ½ rote Chili (fein gehackt)
  • 1 Bund Koriander (fein gehackt)
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Eiweiß
  • etwas Salz und Pfeffer
  1. Das weiße der Frühlingszwiebeln fein hacken
  2. Das grüne der Frühlingszwiebeln klein schneiden
  3. Zitronengras in 3 Teile schneiden und einritzen
  4. Hühnerbrühe zusammen mit dem geriebenen Ingwer, das Grün der Frühlingszwiebeln, 1 rote Chili, Zitronengras und Turmeric in einen Topf geben und 20 Minuten köcheln lassen
  5. Hackfleisch zusammen mit Eiweiß, Speisestärke, Koriander, Chili, gemahlenen Ingwer, Salz und Pfeffer vermengen und zu kleinen Klößchen formen
  6. Hühnerbrühe über ein Sieb abseihen und zurück in den Topf geben und köcheln lassen
  7. Fleischklößchen zugeben und weitere 20 Minuten köcheln lassen und 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die Nudeln zugeben

 

 

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare
  1. rebeccalecka
    rebeccalecka says:

    Hallo Patrick,

    sehr schöne Seite, die Du da gestaltest. Ganz nach meinem Geschmack, weil alles so pur ist! Hatte auch mal einen Foodblog, aber gegen so professionelle Gestaltung kam ich nicht an, daher genieße ich jetzt so schöne Seiten wie Deine.

    Meine Frage: wann kommen die Nudeln ins Spiel? 😉

    LG Rebeccalecka

    Antworten
    • Patrick Rosenthal
      Patrick Rosenthal says:

      Hallo Rebecca, ganz lieben Dank für Dein Feedback. Den Anleitungsschritt mit den Nudeln ist mir wohl untergegangen…aber ich habe es jetzt bearbeitet. Lieben Dank für den Hinweis. Lieben Gruß Patrick

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen