Rote Beete Bacon Rolls

Ran an die Speckrollen.

Wer kann zu diesen Röllchen schon NEIN sagen? Ich jedenfalls nicht.

Rote Beete Bacon Rolls
 
Autor:
Portionen: 12
Zutaten
  • 500g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 320ml Wasser
  • 1 TL Rapsöl
  • 2 TL Zucker
  • 2 Zweige Rosmarin, fein gehackt
  • Zutaten für die Füllung
  • 1 TL Rapsöl
  • 6 Scheiben Bacon
  • 150g Cheddar
  • 250g Rote Beete, vorgekocht
Anleitung
  1. Wasser erwärmen
  2. Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen
  3. Mehl in eine große Schüssel geben
  4. Hefewasser und Öl zugeben und zu einem Teig verkneten
  5. Teig zu einer Kugel formen und 1 Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen
  6. Bacon in einer Pfanne knusprig anbraten und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden
  7. Rote Beete grob pürieren
  8. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  9. Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 25-45cm ausrollen
  10. Die Hälfte des Käses darüber verteilen, dann den Bacon gefolgt von der roten Beete und dem restlichen Käse
  11. Teig von der langen Seite her aufrollen und in 12 Stücke schneiden
  12. Eine Muffinform einfetten, Teig hineinlegen und mit Öl bepinseln
  13. Im Ofen 20-30 Minuten goldbraun backen

 

Kommentar verfassen